Archiv nach Monat: Juni 2014

Nivea lässt den Jogi auf die Fans los

Hinterlasse einen Kommentar
Jogi Nivea2

Vor dem heute anstehenden Achtelfinale Deutschland gegen Algerien hat der Kosmetik-Hersteller Nivea sein Testimonial Fußball-Bundestrainer Joachim Löw mit einer viralen Kampagne auf die Fans losgelassen: Wie bei einer Motivationsrede eines Trainers in einer Kabine an seine Spieler richtet sich Löw in dem 40-Sekünder an die Fans der Deutschen. Für mich ein gutes Beispiel für eine kreative und glaubwürdige Kampagne mit

Weiter lesen »

Studien-Schwachsinn zur WM

Hinterlasse einen Kommentar
Jörg Brinckheger  / pixelio.de

Während einer omnipräsenten Sportveranstaltung wie der Fußball-WM versuchen immer wieder Unternehmen aus der Marktforschung und dem Beratungs-Sektor mit Studien auf sich aufmerksam zu machen. Umso mehr besteht die Gefahr, dass die Redaktionen der großen Zeitungen und Nachrichtenagenturen eine Studie aufgreifen, die besser in der Schublade verschwunden wäre.

Weiter lesen »

Gift in WM-Bällen und niemanden interessiert´s

Hinterlasse einen Kommentar
Tim Reckmann  / pixelio.de

Mit Gespür für den richtigen Zeitpunkt hat die Greenpeace zu Beginn der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, die eigentlich jeden Fußball-Fan verunsichern und die Konsum-Lust bezüglich WM-Sportartikeln eindampfen müsste. Eigentlich. Tut sie aber offenbar nicht: Adidas vermeldete diese Woche, man rechne mit 14 Millionen verkauften Fußbällen im Design des WM-Spielballs Brazuca. Jener Ball also, der giftige Chemikalien enthalten

Weiter lesen »

Glücksspielbranche nutzt EuGH-Urteil für PR

1 Kommentar
birgitH  / pixelio.de

Die Glücksspielbranche hat diese Woche ein Lehrstück hingelegt wie man ein Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH) für seine jeweils eigenen Interessen auslegen kann. Während das Lager der staatlichen Lottogesellschaften tönte, der Glücksspielstaatsvertrag sei durch den EuGH in seiner Rechtmäßigkeit bestätigt worden, hielt die Gegenseite, die privaten Sportwettenanbieter, dagegen, mit dem Urteil sei das weitaus liberalere Glücksspielgesetz von Schleswig-Holstein bestätigt worden.

Weiter lesen »

Rechtsexperte: „Tendenz zu Verbot privater Sportwetten-Anbieter

1 Kommentar
Mayer-Christian

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit einer Entscheidung zum deutschen Glücksspielrecht für Aufsehen gesorgt. Die Interpretationen des Urteils fallen recht unterschiedlich aus, zum Teil völlig gegensätzlich. Ich habe für das Fachmagazin SPONSORs mit dem Glücksspielrechtsexperten Christian Mayer von der Kanzlei Noerr LLP gesprochen und ihn um Klärung gebeten.

Weiter lesen »

Klub-Strukturen: Abkoppeln leicht gemacht

Hinterlasse einen Kommentar
HSV Abstimmung2

Viele Clubs sind darauf aus, mehr Mitglieder zu gewinnen. Gleichzeitig überlegen immer wieder Vereine, die ihre Lizenzspielerabteilung noch nicht ausgegliedert haben, dies nachzuholen, auch um sich vom Einfluss der Fans abzukoppeln. Der HSV war dafür nur das jüngste Beispiel. Dabei kann der Grad der Mitbestimmung auch anders reguliert werden.

Weiter lesen »

Where is our Brain going? I’ll boycott Adidas!

Hinterlasse einen Kommentar
Adidas Poldi2

Fast pünktlich zu seinem Geburtstag hat es Lukas Podolski mit seinem Sponsor Adidas geschafft, für einen amtlichen Shitstorm zu sorgen: In einer neuen Werbekampagne werben Fußballer wie Podolski mit echten Rinderherzen in der Hand für die Adidas-Kampagne „All in Or Nothing”. Merkwürdige Entscheidung der Marketingverantwortlichen auf so eine provokante Werbeaktion zu setzen. Schließlich hatte der Sportartikler schon mehrmals mit Vorwürfen

Weiter lesen »

Deutsche Sportlotterie erhält Lizenz

2 Kommentare
DeutscheSportLotterie

Später als erhofft, aber nun ist es soweit: Das Glücksspielkollegium der Bundesländer hat grünes Licht gegeben und der Deutschen Sportlotterie (DSL) die Genehmigung erteilt. Der Spielbetrieb soll im September aufgenommen werden. Damit ändert sich das System der Spitzensport-Förderung in Deutschland. Um die Einführung der neuen Lotterie hatte es zum Teil heftige Auseinandersetzungen gegeben.

Weiter lesen »

Wo und wann werden die meisten Trainer entlassen?

Hinterlasse einen Kommentar
Philipp Flury  / pixelio.de

Die fristlose Kündigung von Gertjan Verbeek am 23. April durch den 1. FC Nürnberg war die achte Trainer-Entlassung in der abgelaufenen Bundesliga-Saison. Der Holländer hatte erst am 21. Oktober das Amt übernommen. Nicht nur dieses Beispiel, auch eine aktuelle Erhebung des europäischen Fußballverbandes UEFA macht deutlich: Trainerjobs sind von kurzer Dauer. Zwischen Juli 2010 und Juni 2013 kam es in

Weiter lesen »

IOC-Reform: Kürzere Amtszeiten, Wahlausschuss und Fokus auf Sportler

Hinterlasse einen Kommentar
Wolfgang Dirscherl  / pixelio.de

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat unter seinem neuen Präsidenten Thomas Bach die Öffentlichkeit zu Vorschlägen für die geplanten Reformen aufgerufen. Den 14 gebildeten Arbeitsgruppen des IOC sollten sich ins Zeug legen, denn es gibt viel zu tun; unter anderem bei der Zusammenstellung der rund 100 IOC-Mitglieder.

Weiter lesen »

Seiten:12»