Archiv nach Monat: November 2013

Nachlese 2: Des Polizeipräsidenten dumme Ideen zum Derby

Hinterlasse einen Kommentar

Dass die Trennung von Exekutive und Legislative etwas wirklich, wirklich Gutes ist, zeigt sich immer wieder, wenn Polizeipräsidenten von Medien dazu aufgefordert werden, doch einmal Politiker zu spielen. Dann kommen Wunschträume ans Licht, die in der Realität nicht weiterhelfen. So auch Polizeipräsident Volker Kluwe aus Hannover, der in der Nachlese zum Derby Hannover gegen Braunschweig ziemlich naive Verbesserungsvorschläge zum Besten

Weiter lesen »

Wintersport-armes Wochenende droht

Hinterlasse einen Kommentar
IMG_1351

Das jetzt anstehende Wochenende könnte für die Sehgewohnheiten der Sportfans in Deutschland ziemlich ungewohnt ausfallen: Erst gab das ZDF bekannt, dass man aufgrund überzogener Forderungen des Vermarkters Infront auf Live-Bilder vom Skispringen, Langlauf und von der Kombination aus dem finnischen Kuusamo verzichte. Nun droht sich das Angebot an Live-Wintersport bei den Öffentlich-Rechtlichen weiter zu verknappen: Aufgrund von Wetterkapriolen musste heute

Weiter lesen »

Nachlese: Derby Hannover gegen Braunschweig

Hinterlasse einen Kommentar

Es ist schon eine Weile her, das Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig, doch erst jetzt kommt nach und nach das tatsächliche Ausmaß der gewalttätigen Ausschreitungen im Umfeld des Bundesligaspiels heraus – und das überrascht wenigstens zum Teil dann doch. Die Zahlen basieren auf den Angaben der Polizei, die mittlerweile ihr Schweigegelübde gebrochen hat. Daher noch mal ein Blick

Weiter lesen »

MAN aktiviert BVB vs. Bayern

1 Kommentar

Der Fahrzeug- und Maschinenbaukonzern MAN (Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg) mit Sitz in München zeigt mit einem aktuellen Beispiel – mal wieder – wie man die Plattform Youtube geschickt nutzen kann, um sein Sponsoring bei einem, nein, gleich zwei Fußballbundesligisten bekannter zu machen. Diesmal lässt MAN die Spieler vom FC Bayern München bei einem kindischen Spielchen die Kicker vom BVB übertrumpfen.

Weiter lesen »

Beim HSV Handball: Der Alte ist der Neue

Hinterlasse einen Kommentar
HSV Handball Oscar Carlen

Wenn das mal nicht eine Rolle rückwarts par exellence war – inklusive ungünstigem Licht, in dem der HSV Hamburg nun erscheint. Denn dass der frühere Präsident Andreas Rudolph (Foto) auch wieder der neue Präsident sein wird, ist zumindest ein zweischneidiges Schwert mit einer guten und einer schlechten Seite. Und dieses Urteil trifft nicht nur auf den einen Klub in Hamburg

Weiter lesen »

In der HBL: Trikotsponsor nur bei einem Spieler

Hinterlasse einen Kommentar
Rhein-Neckar-Loewen BGV Sponsorenvertrag

Eine seltene Art des Trikotsponsorings gibt es ab sofort in der DKB Handball-Bundesliga (HBL): Das Unternehmen BGV/Badische Versicherungen und die Rhein-Neckar Löwen haben einen Sponsoring-Vertrag abgeschlossen und unter anderem vereinbart, dass nur auf dem Trikot eines einzelnen Spielers, Uwe Gensheimer (Foto), ein gesondertes Branding stattfinden wird.

Weiter lesen »

Nachtrag: Hanning präzisiert Pläne

Hinterlasse einen Kommentar

Der Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB) hat die Pläne zur Ablösung der Tagegelder für Leistungsprämien für Nationalspieler konkretisiert: Ganz fest zu stehen scheint die Änderung noch nicht und für 2013 wird auf jeden Fall noch die bisherige Regelung gelten. Zudem gab Hanning indirekt zu, dass der DHB finanziell derzeit alles andere als auf Rosen gebettet ist.

Weiter lesen »

Neue DHB-Spitze treibt Reform voran und sucht starken Mann

1 Kommentar
Bob Hanning_DHB_Axel Heimken

Das neue Präsidium des Deutschen Handballbundes (DHB) um Bernhard Bauer und seinem Vize Bob Hanning (Foto) scheinen ihre eigenen Vorsätze ernst zu nehmen und treiben die Pläne zur Reformierung des mit aktuell etwa 830 000 Mitgliedern weltweit größten Handball-Verbands voran. Festgemacht werden kann das jüngst zum einen an einer Ankündigung von Hanning, zum anderen an einer Stellenausschreibung.

Weiter lesen »

Video am Montag: Aktivierung à la Bwin

Hinterlasse einen Kommentar

Wie man eine spielerische Aktivierung seines Sponsorships schafft und dabei gekonnt die sozialen Medien einbindet, zeigt der Sportwetten-Anbieter Bwin mit einem aktuellen Beispiel, das in kurzer Zeit bereits als Erfolg zu werten ist. Das Erfolgsrezept ist hier offenkundig die Zentrierung auf einzelne Spieler und der Einsatz eines gewissen Humors.

Weiter lesen »

Phänomen Randale-Tourismus in der Bundesliga

Hinterlasse einen Kommentar

(Der nachfolgende Text wurde in einer gekürzten Version auf Spiegel Online veröffentlicht) Vor dem ersten Bundesligaspiel zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig seit 37 Jahren stellt sich die Polizei auf zureisende Fangruppen ein, die mitunter aus Basel, Wien oder Polen kommen. Es werden Randale befürchtet – nicht zuletzt wegen der allgemeinen Aufgeregtheit um das Derby und der regiden Maßnahmen des

Weiter lesen »

Seiten:12»