Archiv nach Monat: Dezember 2013

HSV und Laola1.tv feiern sich selbst

Hinterlasse einen Kommentar
HSV_Website

Diese Woche trudelte die Mitteilung rein, dass der Internetauftritt des Hamburger SV, Hsv.de, zur besten und beliebtesten Website in der Kategorie Sport gewählt wurde. Aufgrund des Abstimungsprozederes ist allerdings zu vermuten, dass die Fans des HSV kräftig am Ausgang der Abstimmung geschraubt haben, so dass es eigentlich einen Preis für „Die motiviertesten Fans hinsichtlich einer Abstimmung“ geben müsste.

Weiter lesen »

Ministerium trickst bei Lizenzvergabe

Hinterlasse einen Kommentar
Eis_Lupo_pixelio.de

Wer wissen will, wie der aktuelle Stand beim Vergabeverfahren von Sportwetten-Lizenzen ist, lese den folgenden Text, der in der aktuellen Ausgabe von SPONSORs veröffentlicht wurde: Mithilfe eines Tricks will sich das Innenministerium von Hessen aus seiner misslichen Lage in der Hängepartie um die Vergabe von Sportwettenlizenzen manövrieren. Applaus gibt es dafür nicht. Stattdessen wächst die Wut der vielen Verlierer. 

Weiter lesen »

Landessportbünde lassen sich instrumentalisieren

Hinterlasse einen Kommentar
birgitH  / pixelio.de

Als ich bei der DOSB-Mitgliederversammlung hörte, dass die 16 Landessportbünde eine gemeinsame Erklärung zum Glücksspiel herausgeben, dachte ich an die noch immer nicht in allen Bundesländern geklärte Verteilung der Einnahmen aus Sportwetten. Stattdessen haben sich die LSB von ihren großen Geldgebern, den staatlichen Lotteriegesellschaften instrumentalisieren lassen für ein „Positionspapier“, das einfach nur lächerlich ist.

Weiter lesen »

Thomas de Maizière neuer „Sportminister“

Hinterlasse einen Kommentar
friedrich_BMI

So schnell geht´s: Vorletzten Samstag sorgte Hans-Peter Friedrich von der CSU (Foto) bei der DOSB-Mitgliederversammlung in Wiesbaden noch für Unmut, weil es Forderungen des Spitzensports nach mehr Fördergeldern eine klare Absage erteilte. Nun ist bekannt: Künftig wird Thomas de Mazière vond er CDU das Bundesinnenmonisterium leiten und die Gespräche mit dem DOSB führen. Friedrich übernimmt das Agrarministerium. Für den Sport

Weiter lesen »

Aufreger der Woche: Die WM-Kampagne von Adidas

1 Kommentar
Adidas_WM_klein

Zumindest für mich ist es der Aufreger der Woche: die virale WM-Kampagne „all in white“ von Adidas, die ich mir mal genauer angeschaut habe. Allein das Motto ist eine Zumutung: „wie „white“ würdest du gehen?“ heißt es zusammen mit den Worten „unsere farben oder keine“. Mir fällt dazu nur das hier ein: Schämt Euch, Ihr da unten in Herzogenaurach!

Weiter lesen »

Vieles unklar vor der Wahl des DOSB-Präsidenten

Hinterlasse einen Kommentar
Wahl_by_Wilhelmine Wulff_pixelio.de

„Nach sieben Jahren bedarf es der einen oder anderen Korrektur“, sagt Alfons Hörmann vor der DOSB-Mitgliederversammlung in Wiesbaden in einem Interview der Nachrichtenagentur Dpa. Der einzige Kandidat auf die Nachfolge von Thomas Bach bleibt im Unklaren, was das konkret heißen soll. Und es sieht nicht so aus, als wenn vor dem DOSB-Treffen am Wochenende mehr Konkretes herauskommt.

Weiter lesen »

Fan-Forscher: „Restriktive Strafen gegen Ultras wirken gegenteilig“

Hinterlasse einen Kommentar
Fankurve_Bredehorn Jens_pixelio.de

Harte Strafen gegen unerwünschtes Fanverhalten: Dieser Strategie bedienen sich immer mehr Bundesligavereine, zum Beispiel Borussia Dortmund wegen der Ausschreitungen im Derby gegen Schalke 04 Ende Oktober. Fanforscher Harald Lange warnt, dass diese Taktik auch nach hinten losgehen kann. 

Weiter lesen »

Hurra! Noch mehr Fußball in der Primetime!

Hinterlasse einen Kommentar
Fussball_by_Rudolpho Duba_pixelio.de

Was macht man, wenn man seit Jahren zu hören bekommt, man müsse sparen und zeige tendenziell zu viel Fußball? Offensichtlich stellt man auf stur und kauft die Übertragungsrechte für ein Fußball-Turnier irgendwo in Afrika, dessen sportlicher Wert gegen Null geht und macht dafür Platz in seinem Programm zur besten Sendezeit. So jedenfalls scheinen die Verantwortlichen von ARD die anfangs gestellte

Weiter lesen »