Tag:Lizenzvergabe

Es soll tatsächlich Sportwetten-Konzessionen geben

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Update zum Thema Sportwetten: Der Glücksspielstaatsvertrag wird geändert. Das haben die Ministerpräsidenten der Bundesländer beschlossen. Dadurch sollen juristische Probleme behoben und zum 1. Januar 2018 tatsächlich die ersten Konzessionen für Sportwetten-Anbieter vergeben werden. Zumindest ist das der kommunizierte politische Wille.

Weiter lesen »

Beim Glücksspiel rennt die Politik weiter gegen die Wand

Hinterlasse einen Kommentar

Nach Monaten des Stillstands ist Bewegung in das Thema Sportwetten gekommen. Zumindest ein bisschen. Die Bundesländer planen Änderungen vorzunehmen. Dass diese weiterhelfen, muss aber stark bezweifelt werden.

Weiter lesen »

Sportwetten: Massenhaft „Knick-knack-Buden“

Hinterlasse einen Kommentar

Eine neue Studie wirft ein dunkles Licht auf die Realität der Sportwettenlokale hierzulande. Während private Anbieter wie Admiral Sportwetten oder Tipico insbesondere mit aufgepimpten Wettshops, die wie moderne Sportlokale anmuten (sogenannten Flagstores), aber auch mit Millionen-Werbegeldern versuchen, dass sie und ihre Wettshops von der breiten Öffentlichkeit als seriös angesehen werden, ist die Wirklichkeit um sie herum in der erdrückenden Mehrheit

Weiter lesen »

Pferderennsport: Vergaloppiert – Teil I

1 Kommentar

Und hier ist sie, die umfassendste Analyse des deutschen Galopprennsports, die es in deutschprachigen Medien zu finden gibt. Einstmals blühend und als Ereignissportart der gesellschaftlichen High-Society hoch angesehen, kränkelt und siecht er mittlerweile arg angeschlagen und zerrt von seiner einstigen Stärke. Mit etwas Transferleistung ist der Text auch für Nicht-Pferdeliebhaber lesenswert, da so manche Erkenntnis auf andere Randsportarten übertragbar sind.

Weiter lesen »

Lizenzvergabe Sportwetten: Ein bisschen tut sich was

1 Kommentar

Ein Thema, das alle Fußballbundesligisten, den DFB und so manch anderen in der Sportbusinessbranche bewegt: die Vergabe der Lizenzen für Sportwetten. 20 Unternehmen haben nun konkret eine Lizenz in Aussicht. Aus Hessen kam eine dementsprechende Vorabankündigung. Auch wenn die Lizenzen wegen gerichtlicher Klagen noch nicht final erteilt werden können, ist durch die Ankündigung dennoch Bewegung in den deutschen Markt gekommen.*

Weiter lesen »

Glücksspielbranche nutzt EuGH-Urteil für PR

1 Kommentar

Die Glücksspielbranche hat diese Woche ein Lehrstück hingelegt wie man ein Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH) für seine jeweils eigenen Interessen auslegen kann. Während das Lager der staatlichen Lottogesellschaften tönte, der Glücksspielstaatsvertrag sei durch den EuGH in seiner Rechtmäßigkeit bestätigt worden, hielt die Gegenseite, die privaten Sportwettenanbieter, dagegen, mit dem Urteil sei das weitaus liberalere Glücksspielgesetz von Schleswig-Holstein bestätigt worden.

Weiter lesen »

Rechtsexperte: „Tendenz zu Verbot privater Sportwetten-Anbieter

2 Kommentare
Mayer-Christian

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit einer Entscheidung zum deutschen Glücksspielrecht für Aufsehen gesorgt. Die Interpretationen des Urteils fallen recht unterschiedlich aus, zum Teil völlig gegensätzlich. Ich habe für das Fachmagazin SPONSORs mit dem Glücksspielrechtsexperten Christian Mayer von der Kanzlei Noerr LLP gesprochen und ihn um Klärung gebeten.

Weiter lesen »

Deutsche Sportlotterie erhält Lizenz

2 Kommentare
DeutscheSportLotterie

Später als erhofft, aber nun ist es soweit: Das Glücksspielkollegium der Bundesländer hat grünes Licht gegeben und der Deutschen Sportlotterie (DSL) die Genehmigung erteilt. Der Spielbetrieb soll im September aufgenommen werden. Damit ändert sich das System der Spitzensport-Förderung in Deutschland. Um die Einführung der neuen Lotterie hatte es zum Teil heftige Auseinandersetzungen gegeben.

Weiter lesen »

Fans als Investoren

Hinterlasse einen Kommentar

Mal ganz was Neues: Nicht irgendein Scheich aus Katar oder ein Industrie-Magnat der Marke Kühne, sondern die eigenen Fans wollen sich beim Handballbundesligisten HSV Hamburg einkaufen. Vorerst muss der Klub aber noch den Kampf um seine finanzielle Existenz gewinnen. Die Entscheidung des Ligaverbands soll nicht vor dem 3. Juni fallen.

Weiter lesen »

Deutscher Glücksspiel-Markt: Chaos pur

Hinterlasse einen Kommentar

Per Gesetz sollten in Deutschland 20 Unternehmen eine Lizenz für das Geschäft mit Sportwetten erhalten. Wann es soweit sein wird, ist allerdings weiter unklar. Die Verzögerung wirkt sich auch auf die Sponsoringbranche aus. Um das besser verstehen zu können, muss man wissen, wie sich die Situation aus Sicht der Sportwetten-Anbieter darstellt.*

Weiter lesen »

Seiten:12»