Kategorie: Fußball RSS feed für diese Kategorie

Red Bull kann Saison als Gewinn verbuchen

1 Kommentar

In einem seltenen Interview hat Red-Bull-Chefs Dietrich Mateschitz durchblicken lassen wie wenig ihn die Proteste stören, die es in dieser Saison gegen den Zweitligaaufsteiger RB  Leipzig zum Teil in sehr aggressiver Form gegeben hat. Der Gedanke liegt nahe, dass der Brause-König dem alten Marketing-Spruch folgt: Auch schlechte Nachrichten, sind gute Nachrichten.

Weiter lesen »

Angefeindet, aber wichtig: Wolfsburg, Hoffenheim und Leverkusen

1 Kommentar

VfL Wolfsburg, TSG 1899 Hoffenheim, Bayer 04 Leverkusen – drei Bundesligisten, über die gern verächtlich hergezogen wird. Sie hätten keine Tradition und seien daher weniger wert als zum Beispiel der Hamburger SV, wird oft gelästert. Drei Studien zeigen jedoch, dass die drei Klubs ökonomisch und sozial sehr wertvoll für ihre Stadt und Region sind.*

Weiter lesen »

Spürbar einfallslos.

1 Kommentar

Ein großes Danke an den 1. FC Köln: Der Fußballbundesligist hat eine Steilvorlage geliefert, um mal wieder so richtig abledern zu können. Ab und zu muss das einfach sein. Worum es genau geht? Um den neuen “Marken-Claim”, wie es im Marketing-Sprech heißt: “1. FC Köln. Spürbar anders.”

Weiter lesen »

Ronaldos Ego live beim Wachsen zusehen

Hinterlasse einen Kommentar
Repucom_Grafik_tk

Dass der Fußball mittlerweile in völlig anderen Sphären schwebt als die restlichen Sportarten, ist nun keine Neuigkeit. Ich hatte darüber auch schon hier geschrieben.Es ist aber immer wieder bemerkenswert, wenn man dieses Faktum mit neuen Zahlen belegen kann. Mit neuen Rekorden. Gestern ging erst durch die Presse, dass nun tatsächlich für einen Fußballer eine Ablösesumme von einer Milliarde Euro vertraglich

Weiter lesen »

Der Trick mit den Trikot-Verkäufen

Hinterlasse einen Kommentar

Der kolumbianische WM-Star James Rodriguez soll seinem neuen Klub Real Madrid bereits 33,4 Millionen in die Kassen gespült haben, nur über Trikotverkäufe. Zwar ist das leider völliger Nonsens, trotzdem aber ein gutes Beispiel für die Strategie von Real Madrid und anderen Top-Klubs in Europa: Star-Spieler nicht allein für den sportlichen Erfolg einkaufen, sondern insbesondere auch zum Zwecke des Marketings.

Weiter lesen »

Gift in WM-Bällen und niemanden interessiert´s

Hinterlasse einen Kommentar

Mit Gespür für den richtigen Zeitpunkt hat die Greenpeace zu Beginn der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, die eigentlich jeden Fußball-Fan verunsichern und die Konsum-Lust bezüglich WM-Sportartikeln eindampfen müsste. Eigentlich. Tut sie aber offenbar nicht: Adidas vermeldete diese Woche, man rechne mit 14 Millionen verkauften Fußbällen im Design des WM-Spielballs Brazuca. Jener Ball also, der giftige Chemikalien enthalten

Weiter lesen »

Klub-Strukturen: Abkoppeln leicht gemacht

Hinterlasse einen Kommentar

Viele Clubs sind darauf aus, mehr Mitglieder zu gewinnen. Gleichzeitig überlegen immer wieder Vereine, die ihre Lizenzspielerabteilung noch nicht ausgegliedert haben, dies nachzuholen, auch um sich vom Einfluss der Fans abzukoppeln. Der HSV war dafür nur das jüngste Beispiel. Dabei kann der Grad der Mitbestimmung auch anders reguliert werden.

Weiter lesen »

Wo und wann werden die meisten Trainer entlassen?

Hinterlasse einen Kommentar

Die fristlose Kündigung von Gertjan Verbeek am 23. April durch den 1. FC Nürnberg war die achte Trainer-Entlassung in der abgelaufenen Bundesliga-Saison. Der Holländer hatte erst am 21. Oktober das Amt übernommen. Nicht nur dieses Beispiel, auch eine aktuelle Erhebung des europäischen Fußballverbandes UEFA macht deutlich: Trainerjobs sind von kurzer Dauer. Zwischen Juli 2010 und Juni 2013 kam es in

Weiter lesen »

9 Fakten zum Milliardengeschäft Fußball

1 Kommentar

Eine neue Analyse der UEFA zu den Finanzen aller europäischer Erstligisten zeigt: Das Geschäft mit dem Fußball wächst und wächst. Allein für Spielertransfers wurden erstmals über drei Milliarden Euro ausgegeben. Und die Premier League marschiert weiter vorneweg. 12 Fakten und Zahlen, die zeigen, dass es im europäischen Klubfußball um Milliarden geht.

Weiter lesen »

HSV ruft zum Flagge zeigen auf

Hinterlasse einen Kommentar
HSV_de

Der Hamburger SV hat sich eine ganz besondere Aktion ausgedacht: Zusammen mit dem HSV Supporters Club, der Fanbetreuung und dem Fanprojekt hat der abstiegsbedrohte Bundesligist dazu aufgerufen, Solidarität zu zeigen, indem die Fans bereits bei der Arbeit und vor der Partie heute abend gegen den SC Freiburg das HSV-Trikot tragen. Wenn das mal nicht eine kreative, die Loyalität stärkende Werbeaktion

Weiter lesen »

Seiten:«12345»