Tag:Sponsoring

Red Bull kann Saison als Gewinn verbuchen

1 Kommentar

In einem seltenen Interview hat Red-Bull-Chefs Dietrich Mateschitz durchblicken lassen wie wenig ihn die Proteste stören, die es in dieser Saison gegen den Zweitligaaufsteiger RB  Leipzig zum Teil in sehr aggressiver Form gegeben hat. Der Gedanke liegt nahe, dass der Brause-König dem alten Marketing-Spruch folgt: Auch schlechte Nachrichten, sind gute Nachrichten.

Weiter lesen »

Sportwetten: Massenhaft „Knick-knack-Buden“

Hinterlasse einen Kommentar

Eine neue Studie wirft ein dunkles Licht auf die Realität der Sportwettenlokale hierzulande. Während private Anbieter wie Admiral Sportwetten oder Tipico insbesondere mit aufgepimpten Wettshops, die wie moderne Sportlokale anmuten (sogenannten Flagstores), aber auch mit Millionen-Werbegeldern versuchen, dass sie und ihre Wettshops von der breiten Öffentlichkeit als seriös angesehen werden, ist die Wirklichkeit um sie herum in der erdrückenden Mehrheit

Weiter lesen »

Hoffnung für den deutschen Galopprennsport

1 Kommentar

Der Galopprennsport steckt in Deutschland in der Krise, jedoch gibt es Hoffnung: Beim DVR hat man offenbar das Phlegma der vergangenen Jahrzehnte abgeschüttelt. Der Dachverband hat erste Vorschläge eines studentischen Ideenwettbewerbs aufgegriffen: Im März wird erstmals eine Vollzeitstelle beim DVR im Bereich Marketing und PR eingestellt, um die zentrale Vermarktung zu stärken. Weitere Verbesserungen sind geplant oder bereits vorgenommen worden.

Weiter lesen »

Angefeindet, aber wichtig: Wolfsburg, Hoffenheim und Leverkusen

1 Kommentar

VfL Wolfsburg, TSG 1899 Hoffenheim, Bayer 04 Leverkusen – drei Bundesligisten, über die gern verächtlich hergezogen wird. Sie hätten keine Tradition und seien daher weniger wert als zum Beispiel der Hamburger SV, wird oft gelästert. Drei Studien zeigen jedoch, dass die drei Klubs ökonomisch und sozial sehr wertvoll für ihre Stadt und Region sind.*

Weiter lesen »

Der Galopprennsport in der Krise – Teil II

2 Kommentare

Der Galopprennsport in Deutschland ist in der Krise. Ein Grund: Er zeichnet sich durch eine über Jahrzehnte gewachsene und hochkomplexe Organisationsstruktur aus. Inhärent ist dieser Struktur zudem eine hohe Zahl von unterschiedlichen Interessensgruppen mit teilweise stark divergierenden Zielen.

Weiter lesen »

Pferderennsport: Vergaloppiert – Teil I

1 Kommentar

Und hier ist sie, die umfassendste Analyse des deutschen Galopprennsports, die es in deutschprachigen Medien zu finden gibt. Einstmals blühend und als Ereignissportart der gesellschaftlichen High-Society hoch angesehen, kränkelt und siecht er mittlerweile arg angeschlagen und zerrt von seiner einstigen Stärke. Mit etwas Transferleistung ist der Text auch für Nicht-Pferdeliebhaber lesenswert, da so manche Erkenntnis auf andere Randsportarten übertragbar sind.

Weiter lesen »

Strolch gesucht

Hinterlasse einen Kommentar
Stollenstrolche_Deutsche Telekom_kleiner

Das Projekt „Stollenstrolche“ der Deutschen Telekom zeigt, wie CSR heute wirkungsvoll umgesetzt werden kann: Mit der Schaffung einer eigenen Plattform, mit einem hohen Involvement der potenziellen Kunden und mithilfe der neuen Medien.*

Weiter lesen »

Sponsoring-Aktivierung mit Hightech

Hinterlasse einen Kommentar

Dank des technischen Fortschritts können Sponsoren ihre Botschaften völlig anders übermitteln als noch vor ein, zwei Jahren. So manche Dinge sind wie immer bei technischen Neuerungen dann in der Praxis doch nicht so tauglich, weil sie zum Beispiel zu teuer für den massenhaften Einsatz sind. Etwa ein Basketballfeld von Nike, dessen Spielfläche ein einziger riesiger LED-Bildschirm ist, auf dem aber

Weiter lesen »

Sponsoring-Aktivierung mit Komiker

Hinterlasse einen Kommentar

Richtig, Humor ist Geschmackssache und daher will ich mich auch hier gar nicht dazu äußern, ob das, was Matze Knop im Auftrag des Omnisbusproduzenten MAN macht, witzig ist oder nicht. Stattdessen will ich darauf hinweisen, dass das, was die Marketingvernatwortlichen von MAN zur Aktivierung ihrer Sponsorings in der Fußballbundesliga machen, durchaus clever ist.

Weiter lesen »

Ronaldos Ego live beim Wachsen zusehen

Hinterlasse einen Kommentar
Repucom_Grafik_tk

Dass der Fußball mittlerweile in völlig anderen Sphären schwebt als die restlichen Sportarten, ist nun keine Neuigkeit. Ich hatte darüber auch schon hier geschrieben.Es ist aber immer wieder bemerkenswert, wenn man dieses Faktum mit neuen Zahlen belegen kann. Mit neuen Rekorden. Gestern ging erst durch die Presse, dass nun tatsächlich für einen Fußballer eine Ablösesumme von einer Milliarde Euro vertraglich

Weiter lesen »

Seiten:«123456789»